KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch

Fremdsprachen werden durch die internationale Verflechtung in Wirtschaft und Politik zunehmend zum Medium der Verständigung. In vielen Bereichen sind sie für die Berufsausübung nicht mehr wegzudenken. Seit über zehn Jahren bietet daher das Berufliche Zentrum Starnberg für Schülerinnen und Schüler der Berufsschule, aber auch für interessierte Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege, eine besondere zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeit innerhalb ihrer schulischen Ausbildung: den Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikats Englisch auf freiwilliger Basis. Das KMK-Zertifikat prüft und bescheinigt detailliert berufsbezogene Englischkenntnisse für verschiedene Berufsbereiche mittels einer zentral gestellten Prüfung.

Prüfungen

Für den Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikats sind zwei Prüfungsteile abzulegen: ein schriftlicher und ein mündlicher Prüfungsteil. Die Anforderungen orientieren sich am europäischen Referenzrahmen und werden in drei Niveaustufen (I, II und III) eingeteilt.

Die Zertifikatsprüfung deckt vier Kompetenzbereiche ab:

schriftliche Prüfung

  • Rezeption (Hör- und Leseverstehen)
  • Produktion (Schriftstücke erstellen)
  • Mediation (Texte sinngemäß wiedergeben)

 mündliche Prüfung

  • Interaktion (Dialoge und Rollenspiele)

Zum Bestehen der Prüfung ist jeweils mindestens die Hälfte der möglichen Punkte in beiden Prüfungsteilen notwendig.

Die KMK-Zertifikatsprüfung wird am Staatlichen Beruflichen Zentrum Starnberg für verschiedene Berufsgruppen angeboten, u.a. für Büro- und kaufmännische Dienstleistungsberufe, Einzelhandels-, Industrie- und Bankkaufleute sowie für Auszubildende in Gesundheitsberufen.

Die Englischlehrkräfte des Staatlichen Beruflichen Zentrums Starnberg beraten Sie gerne, welche Prüfung auf welchem Niveau für Sie geeignet ist.

 

Mittlerer Schulabschluss

Ausreichende Englischkenntnisse, die die Voraussetzung zur Verleihung des mittleren Schulabschlusses sind, können durch das Bestehen des KMK-Fremdsprachenzertifikats nachgewiesen werden.

 

Prüfungstermine

Die Prüfungen finden einmal jährlich ab April statt. Der Termin der schriftlichen Prüfung wird zentral festgelegt, die mündlichen Prüfungen werden üblicherweise an einem Berufsschultag abgehalten.

 

Kosten

Die Teilnahmegebühr für das KMK-Fremdsprachenzertifikat beträgt 30,00 Euro.

 

Anmeldung

Sie können sich bis 1.4. eines Jahres bei allen Englischlehrkräften des Staatlichen Beruflichen Zentrums Starnberg anmelden.

Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an StRin Katja Bauer:

Telefon 08151 90887-30 oder kbauer@bs-starnberg.de

Online-Service

Umweltschule in Europa



Landkreis Starnberg