Anmeldung

Voraussetzungen für die Aufnahme an der Fachakademie

Die Plätze für unsere FakS sind für das Schuljahr 2017/18 bereits belegt. Bewerbungen werden leider nur noch für die Warteliste entgegen genommen.

(nach der Schulordnung FakOSozPäd §4)

mindestens mittlerer Schulabschluss

und

entweder
a)  eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem sozialpädagogischen, pädagogischen, sozialpflegerischen, pflegerischen oder rehabilitativen Beruf mit einer Regelausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren
oder
b) eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf und ein erfolgreich abgeschlossenes einjähriges Sozialpädagogisches Seminar
oder
c) ein zweijähriges erfolgreich abgeschlossenes Sozialpädagogisches Seminar
oder
d) eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens vier Jahren,

und
ein ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung für den Beruf.

 

Bewerber mit einer anderen Muttersprache als Deutsch müssen außerdem nachweisen, dass sie über hinreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen. Wenn der Schulbesuch unterbrochen wurde, wird zusätzlich ein Erweitertes Führungszeugnis benötigt.

Unterlagen

Bitte bewerben Sie sich umgehend, da hohe Nachfrage besteht.
Zur Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Anmeldeformular für die FakS
  • Anmeldeformular für OptiPrax
  • Lebenslauf
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Lichtbild
  • Zeugnis des Mittleren Bildungsabschlusses
  • ärztliches Zeugnis (es darf bei Schulbeginn nicht älter als 3 Monate sein)
  • Nachweis einer einschlägigen Vorbildung
Anmeledormular für die FakS
Anmeldung.Faks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.5 KB
Anmeldeformular für OptiPrax
Anmeldung 9.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.8 KB
Vorlage ärztliches Zeugnis
FAKS.ArztlichesZeugnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.3 KB

Online-Service

Umweltschule in Europa



Landkreis Starnberg